Digitalisierung Buchhaltung und Lohn

Sie wollen weg von der klassischen Buchhaltung und endlich die Vorteile der Digitalisierung nutzen?

Unsere Steuerberater und Mitarbeiter sind technikaffin und können Ihnen Wege aufzeigen, die die Prozesse in Ihrem Unternehmen leichter und ohne Medienbrüche von der Hand gehen lassen.

Was bedeutet digitale Buchhaltung und wie hilft mir die Steuerkanzlei?

Bei der Digitalisierung der Buchführung geht es im Grunde darum, möglichst alle Belege in elektronische Form zu bringen. Dabei soll jeder Beleg, egal ob dieser über den Postweg oder als E-Mail kam, am Ende auf gleiche Weise weiter behandelt werden.

Um eine digitale Buchhaltung einzurichten sind einige Schritte zu beachten. Je nachdem, welche und wie viele Arbeitsschritte digitalisiert werden sollen, ergeben sich ganz unterschiedliche Fragen und Probleme.

Unsere Steuerberater sind spezialisiert auf die Digitalisierung von Unternehmensprozessen. Wir verfügen über umfassende IT-Kenntnisse durch entsprechende Ausbildung und können so auch bei der IT fachlich mitreden.

Vorteile der Digitalisierung Buchhaltung

Wenn Sie die bislang papierhaften Prozesse in der Buchführung digitalisieren, können sich die folgenden Vorteile ergeben.

Kein Ordner tauschen

Sie laden die Belege in unsere sichere Steuerberatersoftware oder lassen uns Belege durch ein ausgeklügeltes Nachrichtensystem zukommen. Wir benötigen dann keinen Ordner mehr in Papier.

Einfache Rechnungssuche

Sie haben vollen Zugriff auf Ihre Daten und können so auch Rechnungen einfach per Suchfunktion wiederfinden. Das lästige Ordner durchsuchen entfällt. Besonders bei einer Betriebsprüfung oder auch bei der Erstellung des Jahresabschluss brauchen Sie keine Belege mehr suchen.

Zugriff für alle

Sie behalten von überall und zu jeder Zeit den Überblick über Ihre Belege und geben diese nicht mehr aus dem Unternehmen heraus. Gleichzeitig können wir Sie optimal steuerlich beraten, da uns die notwendigen Informationen jederzeit zur Verfügung stehen.

Sortieren der Belege fällt weg

Das aufwändige Sortieren von Belegen in Ordner entfällt. Digitale Belege können hintereinander weg an uns gesendet werden und beispielsweise nach Lieferanten geordnet oder chronologisch abgeheftet werden.

Vorteile einer digitalisierten Lohnabrechnung

Die Lohnabrechnung ist heute schon vielfach digitalisiert. Besonders im Austausch mit den Krankenkassen, dem Finanzamt oder anderen Behörden erfolgen regelmäßig elektronische Meldungen. Aber welche Vorteile bietet die Digitalisierung für das Unternehmen im Bereich Gehaltsabrechnung?

papierlose Abrechnung

Sie brauchen keine Ordner mehr bei uns einreichen – alles kann papierlos erfolgen. Von der Anmeldung, über die Stundennachweise und Krankmeldungen bis hin zur endgültigen Abrechnung und Zahlung der Löhne und Gehälter.

schneller Überblick

Sie suchen eine bestimmte Lohnabrechnung für einen oder mehrere Mitarbeiter? Mit unseren Lösungen haben Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort die Möglichkeit, die Lohnabrechnungen abzurufen.

einfache Verteilung der Lohnabrechnungen

Sie brauchen die Gehaltsabrechnungen für die Mitarbeiter nicht mehr selbst in Briefumschläge legen. Das erledigt entweder unser Rechenzentrum oder noch einfacher: die Arbeitnehmer rufen die Gehaltszettel durch ein sicheres Onlineportal ab.

einfache Zahlung der Löhne und Gehälter

Wir haben die Möglichkeit, die Zahlung an die Mitarbeiter vorzubereiten und an die Bank zu senden. Sie brauchen die Zahlung dann nur noch freigeben. Es entfällt das mühsame Abtippen der einzelnen Gehälter und der Bankverbindungen der Mitarbeiter.